Apfel – Zimt – Schnecken

Werbung / Affiliatelink

Das Wochenende steht bald wieder vor der Tür. Wie wäre es also mit einer leckeren Inspiration zum Sonntagskaffee? Ich bin ja ein totaler Fan von Zimtschnecken / Cinnamon Rolls. Dieses Mal habe ich mich aber an einer Variante mit Äpfeln versucht und muss sagen, die sind richtig lecker geworden. Schön fluffig und trotzdem saftig.

Apfel Zimt Schnecken

Die Apfel – Zimt – Schnecken sind auch wirklich ganz einfach gemacht. Das Rezept basiert auf die Zubereitung im Thermomix, ihr könnt es aber auch ganz easy ohne Thermomix zubereiten.

Apfel Zimt Schnecken

Apfel - Zimt - Schnecken

Vorbereitung15 Min.
Zubereitung2 Stdn.
Keyword: Backen, Hefeschnecken, Hefeteig, Thermomix
Autor: woidkitchen

Zutaten

Anleitungen

  • Wasser, Milch und Hefe in den Mixtopf geben und 3 Min / 37 Grad / Stufe 1 erwärmen. Erythrit, Ei, Butter und Mehl zugeben und 4 Min / Teigstufe. Den Teig an einem warmen Ort zugedeckt 1 Stunde gehen lassen. Ihr könnt statt Zucker natürlich Erythrit nehmen, ich persönlich finde aber, dass Hefeteig mit Erythrit nicht so gut aufgeht.
    Apfelstücke in den Mixtopf geben und 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern. Zimt und Erythrit/Zucker zugeben und 10 Sek / Stufe 3 / Linkslauf vermischen.
    Den Teig rechteckig ausrollen, mit der Apfel-Zimt Füllung bestreichen und dann von der langen Seite her aufrollen. Die Rolle in gleichgroße Stücke schneiden und in eine gefettete Auflaufform oder Springform geben. Zugedeckt nochmals 20 Minuten gehen lassen. Ein Ei mit einem Schuss Milch verquirlen und die Apfelschnecken damit bestreichen. Bei 180 Grad O/U Hitze ca 20 Minuten backen. Evtl nach dem Abkühlen noch mit Zuckerguss garnieren.
Hast du mein Rezept probiert?Markiere mich gerne mit @woid.kitchen

Hast Du das Rezept ausprobiert? Wie findest Du es? Lass es mich doch in den Kommentaren wissen.

Alles Liebe,

deine Natalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.