Käse – Lauch – Suppe mit Hackfleisch

Bei der aktuellen Kälte gibt es doch nichts besseres als eine leckere Suppe, die schön von innen wärmt.  Da die meisten Suppen jedoch nur kurz sättigen, gibt es sie bei uns meist nur als Vorspeise. Nicht aber die Käse – Lauch – Suppe mit Hackfleisch. Diese sättigt durch das Hackfleisch und den Schmelzkäse so gut, dass sie bei uns auch gerne als Hauptspeise serviert wird.

Kennt ihr diese Suppe bereits? Und wenn ja, habt ihr sie schon probiert? Mein Rezept für diesen Suppen – Klassiker habe ich euch unten als Thermomixrezept angehängt. Natürlich könnt Ihr sie aber genau so gut im Topf zubereiten. Sollte Ihr dazu bei der Umsetzung Hilfe benötigen, schreibt mir einfach!

Probiert sie aus, ihr werdet absolut begeistert sein!

Viel Spaß beim Nachkochen!

 

 

Käse - Lauch - Suppe mit Hackfleisch
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamt
 
Autor:
Zutaten
  • 100g Zwiebel, halbiert
  • 1 TL Knoblauchgrundstock / 1 Knoblauchzehe
  • 20g Öl
  • 2 Stangen Lauch, in Ringe geschnitten
  • 800g Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 400g Rinderhackfleisch
  • 1 EL Öl
  • 350g Sahneschmelzkäse, leicht
  • 2 Prisen Muskat
Anleitungen
  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Öl zugeben und 3 Min / 120 Grad / Stufe 1 dünsten.
  2. Lauchringe, Wasser, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer zugeben 10 Min / 100 Grad / Stufe 1 kochen.
  3. Das Rinderhackfleisch in der Zwischenzeit in einer Pfanne mit Öl krümelig anbraten.
  4. Nach der Kochzeit das angebratene Rinderhackfleisch, Sahneschmelzkäse und Muskat zugeben und nochmals 10 Min / 100 Grad / Linkslauf / Stufe 1 aufkochen.

Hast Du das Rezept ausprobiert? Wie findest Du es? Lass es mich doch in den Kommentaren wissen.

Deine Natalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: