Hähnchen – Curry – Auflauf

Wie wäre es mit einem leckeren Hähnchen – Gemüse Auflauf mit cremiger Currysauce? Klingt lecker, ist er auch! Zudem ist der Hähnchen Curry Auflauf sogar noch LowCarb. Aber psssst, Nudeln und Reis schmecken auch hervorragend dazu.

Hähnchen Curry Auflauf

Beim Gemüse könnt Ihr bei dem Hähnchen Curry Auflauf natürlich wieder variieren. Bei mir kommt immer verschiedenes Gemüse in den Auflauf, je nachdem was sich gerade noch im Kühlschrank befindet. Super passen zum Beispiel:

  • Karotten
  • Zucchini
  • Paprika
  • Lauch
  • Lauchzwiebel
  • Aubergine
  • Kartoffeln (Garzeit erhöhen, bis Kartoffeln gar sind)
  • Süßkartoffeln (Garzeit erhöhen, bis Kartoffeln gar sind)

Die Sauce könnt Ihr entweder direkt in der Pfanne zubereiten aber auch im Thermomix. Wer das Fleisch zuvor nicht anbraten möchte, kann es sogar komplett im Ofen garen lassen. Das ist auch möglich, jedoch würde ich dann die Garzeit auf mind. 30 Minuten verlängern.

Print it Pin Recipe

Vorbereitung10 Min.
Zubereitung25 Min.
Insgesamt35 Min.

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 EL Olivenöl zum Anbraten
  • 2 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 TL Knoblauchgrundstock
  • 200 ml Cremefine 7%
  • 100 g Creme fraiche leicht
  • 1 EL Currypulver
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Käse gerieben

Anleitungen

  • Zubereitung in der Pfanne: Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden und in Olivenöl anbraten. Paprika und Zucchini klein schneiden und ebenfalls anbraten. Knoblauchgrundstock zugeben. Cremefine und Creme fraiche zugeben, umrühren und ca. 10 Min köcheln lassen. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Hähnchen-Gemüse Mischung in eine Auflaufform geben und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Bei 180 Grad ca 15 Minuten überbacken!
  • Zubereitung im TM: Bei der Zubereitung im TM kann anfangs, wenn nötig, der Käse im Mixtopf gerieben werden. Dazu den Käse in Stücke schneiden und 10 Sek / Stufe 8 zerkleinern. Bei Bedarf wiederholen. Den Käse dann umfüllen. Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden und in Olivenöl anbraten. Paprika und Zucchini klein schneiden und ebenfalls anbraten. Knoblauchgrundstock zusammen mit Creme fine, Creme fraiche und Gewürzen in den Mixtopf geben und 7 Min / 90 Grad / Stufe 2 köcheln lassen. Hähnchen-Gemüse Mischung in eine Auflaufform geben und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Bei 180 Grad ca 15 Minuten überbacken!
Hast du mein Rezept probiert?Markiere mich gerne mit @woid.kitchen

Hast Du das Rezept ausprobiert? Wie findest Du es? Lass es mich doch in den Kommentaren wissen.

Alles Liebe,

deine Natalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating