Pasta Tuna

Werbung / Affiliatelink

Mhhh, wo sind die Thunfisch – Liebhaber? Aufgepasst, ich habe so eine leckere Pasta Tuna im Gepäck! Tatsächlich habe ich mich zum ersten Mal an eine Pastasauce mit Thunfisch gewagt, denn irgendwie war ich da ja immer etwas abgeneigt. Warum, kann ich auch nicht sagen. Aber meine Bedenken waren unbegründet, denn diese Pasta schmeckt so unglaublich lecker!

Pasta Tuna

Und das Beste ist, dass die Pasta Tuna in wenigen Minuten fertig gekocht und zudem wirklich mega easy ist. Einfach die Zwiebel, in Olivenöl anschwitzen, das Tomatenmark zugeben und kurz anrösten lassen und die restlichen Zutaten für die Sauce hinzufügen – etwas köcheln lassen – und fertig ist die perfekte Thunfisch Pastasauce! Wer mag kann auch noch etwas Gemüse zur Sauce zugeben.

Perfekt passen würde:

  • Karotten
  • Zucchini
  • Cocktailtomaten

Thunfisch in der Pastasauce zu verwenden war tatsächlich für mich eine kleine Überwindung, da Thunfisch bei uns eher als Zugabe im Salat verwendet wurde. Aber, probieren geht über studieren! Und ehrlich, wir waren alle so begeistert von dieser tollen Pastasauce. Ich weiß jetzt schon, dass es diese Sauce sehr oft bei uns geben wird! Meiner Meinung nach ist diese Sauce eine wirklich tolle Alternative zur anderen Pastasaucen!

Wollt Ihr mehr Pastarezepte? Wie wäre es zum Beispiel mit meiner Brokkoli – Sahne – Pasta? Oder eine cremige Pastapfanne? Die beiden Pastarezepte sind auch in wenigen Minuten fertig auf dem Tisch und schmecken so köstlich!

Print it Pin Recipe

Pasta Tuna

eine leckere Thunfisch - Pasta
Vorbereitung5 Min.
Zubereitung20 Min.
Insgesamt25 Min.
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 400 g Spaghetti
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 10 g Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 g gehackte Tomaten
  • 130 g Thunfisch aus der Dose
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 50 g Creme fine 7%
  • Salz Pfeffer
  • 1/2 TL Oregano
  • 1/2 TL Thymian

Anleitungen

  • Zubereitung Topf / Pfanne: Spaghetti in Salzwasser garen und anschließend abtropfen lassen. Zwiebel klein hacken und in Öl anschwitzen. Tomatenmark zugeben und kurz anrösten lassen. Gehackte Tomaten, Thunfisch und Zitronensaft zugeben und ca 8 Minuten köcheln lassen. Gewürze und Creme fine zugeben und nochmals 5 Min köcheln lassen. Sauce zur Pasta geben und gut vermengen.
  • Zubereitung TM: Spaghetti in Salzwasser garen und anschließend abtropfen lassen. Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Öl zugeben und 3 Min / 120 Grad / Stufe 1 anschwitzen. Tomatenmark zugeben und 3 Min / 100 Grad / Stufe 1 anrösten lassen. Gehackte Tomaten, Thunfisch und Zitronensaft zugeben und 8 Min / 90 Grad / Stufe 1 Linkslauf köcheln lassen. Gewürze und Creme fine zugeben und nochmals 3 Min / 90 Grad / Stufe 1 Linkslauf köcheln lassen. Sauce zur Pasta geben und gut vermengen.
Hast du mein Rezept probiert?Markiere mich gerne mit @woid.kitchen

Hast Du das Rezept ausprobiert? Wie findest Du es? Lass es mich doch in den Kommentaren wissen.

Alles Liebe,

deine Natalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating