Go Back
+ servings

Schupfnudelpfanne

Vorbereitung5 Min.
Zubereitung20 Min.
Portionen: 3 Portionen

Equipment

Zutaten

  • 500 Gramm Schupfnudeln aus dem Kühlregal
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchini in Stücke geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebel in Ringe geschnitten
  • 150 ml Creme fine 7%
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • Salz Pfeffer
  • etwas Petersilie frisch

Anleitungen

  • Zubereitung Pfanne: Zwiebel klein hacken. Die Schupfnudeln in einer Pfanne in Olivenöl anbraten.Zwiebel, Zucchinistücke und Frühlingszwiebel zugeben. Mit Creme fine ablöschen. Noch etwas auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit Gewürzen abschmecken und mit Petersilie garnieren.
  • Zubereitung TM: Schupfnudel in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl anbraten. Zwiebel halbieren, den Mixtopf geben und 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, 1 EL Öl zugeben und 3 Min / 100 Grad / Stufe 1 anschwitzen. Die Zucchinistücke und Frühlingszwiebel entweder mit den Schupfnudeln anbraten oder in den Mixtopf geben, Creme fine und Gewürze ebenfalls in den Mixtopf geben und 5 Min / 90 Grad / Stufe 1 Linkslauf garen. Sauce zu den angebratenen Schupfnudeln geben.
Hast du mein Rezept probiert?Markiere mich gerne mit @woid.kitchen